Du möchtest schwanger werden und das so schnell wie möglich? Dann bist du hier auf fruchtbare-tage.com genau richtig. Mit unserer Hilfe kannst du deine fruchtbaren Tage erkennen und auch deinen Eisprung berechnen – auf den Tag genau. Tools wie der Eisprungkalender mit integriertem ET-Rechner und Temperaturkurven zum Ausdrucken unterstützen dich beim Kinderwunsch. So wird das Eisprung berechnen ganz einfach.

eisprungkalender

Möchtest du dein Babyglück wirklich dem Zufall überlassen? Nur an sechs Tagen in deinem Zyklus bist du fruchtbar. Am größten ist die Chance auf eine Schwangerschaft direkt am Tag des Eisprungs und drei Tage zuvor. Das bedeutet für dich: Je genauer du diese empfängnisbereiten, fruchtbaren Tage kennst, desto schneller wirst du schwanger.

Unser Eisprungkalender zeigt dir schon nach wenigen Sekunden deinen nächsten Eisprung und deine fruchtbaren Tage an. Die fruchtbaren Tage - gestaffelt nach fruchtbar und sehr fruchtbar - sind die beiden wichtigsten Termine im Eisprungkalender. Aber das ist noch lange nicht alles. Du erfährst auch, wann ein Bluttest oder Urintest für dich möglich ist, und an welchem Tag sich dein Baby eingenistet haben könnte.

Auch auf die spannende Frage: "Junge oder Mädchen?", gibt dir der Eisprungrechner Antwort. Je nachdem, wann es zur Befruchtung kommt, steigen nämlich die Chancen, deinen Nachwuchs mit rosa oder blauen Babysachen auszustatten. Und für alle Neugierigen die es kaum erwarten können, zeigt der eingebaute ET-Rechner sogar das Sternzeichen und den möglichen Entbindungstermin deines Kleinen mit an. 

Neugierig? Dann trage jetzt deine Daten ein:

Erster Tag meiner letzten Menstruation
Zykluslänge*

*In der Regel dauert ein weiblicher Zyklus 28 Tage, es gibt aber große Abweichungen von 21 - 36 Tagen. Solche Zyklusschwankungen sind völlig normal und sollten dich nicht beunruhigen. Deine Zykluslänge dauert vom ersten Tag der letzten Menstruationsblutung bis zum Tag vor Beginn deiner folgenden Menstruationsblutung.

Temperaturmethode

Temperaturkurve zeigt Eisprung

Die Temperaturmethode gehört zur natürlichen Familienplanung (NFP) und ist eine der einfachsten und natürlichsten Methoden, den Zeitpunkt deines Eisprung zu bestimmen. Die Temperaturmethode verwendest du, wenn du auf natürliche Art deinen Nachwuchs planen möchtest.
Lies jetzt, wie du mit der Temperaturkurve schnell schwanger wirst.

Mehr...

Magazin: Aktuelle Beiträge

Was genau ist die Schwangerschaftsübelkeit? Und warum ist sie da?

Schwangerschaftsübelkeit
Rund drei Viertel aller schwangeren Frauen sind von Schwangerschaftsübelkeit betroffen. Wer Glück hat, hat nur morgens ein leicht flaues Gefühl im Magen, jede dritte Schwangere jedoch muss sich auch erbrechen – wenn es richtig schlimm kommt, dann
Mehr...