forum

Unregelmäßige Zyklen und SS-Symptome

Du möchtest mir persönlich schreiben?
Yvii95
30. Okt um 10:25
Hallo Mädels, bin neu hier und auf der Suche nach Antworten.

Im April d. J. Habe ich die Pille, wegen Kinderwunsch, abgesetzt. Ich bekam normal meine Periode aber danach wurde sie ziemlich unregelmäßig. 1. ÜZ 46 T. 2. ÜZ 79 T. 3 ÜZ 23 T. Und jetzt befinde ich mich gerade an ZT 35.

Beim FA war ich bereits, dieser will mir beim nächsten Zyklus am 3 und 21 ZT Blut abnehmen um zu sehen ob ich einen Eisprung habe.

Diesen Zyklus habe ich begonnen mit dem Temperaturmessen. Allerdings ist meine Kurve noch nicht wirklich zu gebrauchen, da ich nicht 3 min gemessen habe, sondern nach dem Piepsen aufgehört habe (habe gestern erst gelesen, dass man 3min messen soll).

Wie jede Hibblerin hier achte ich natürlich auch auf jede kleinste Veränderung an meinen Körper und wurde immer wieder mit meiner eintretenden Periode enttäuscht. Ich hoffe dieser Zyklus ist anders.
Seit ca 2 Wochen hab ich immer Mal ein leichtes Pieksen im UL. Letzte Woche Freitag habe ich dann Menstruationsbeschwerden bekommen und bin im 10 Minutentakt aufs Klo gegangen aber da war nichts. Auch am Tag darauf nichts. Seit dem habe ich immer Mal Rücken- u. Unterleibschmerzen. Und seit ca 1 Woche fühlt es sich manchmal so an als würde ich eine Blasenentzündung bekommen. Gestern hab ich kurz starke Krämpfe im UL bekommen, dass ich nicht wusste wo ich hin soll. Die ließen aber nach ca. 5 min auch wieder nach.
Mein Muttermund ist im Moment hart und hoch.

Ein SS-Test am Samstag war leider negativ.

Ich hoffe so sehr, dass das SS Anzeichen sind und der Test am Samstag einfach zu früh war.

Was denkt ihr?

PS. Sorry für den langen Text. icon_wink.gif

LG Yvi
keine Antwort