forum

Ist das jetzt alles nur Einbildung?

Du möchtest mir persönlich schreiben?
Eve1979
1. Jan um 18:13
Hallo Ihr Lieben !

Bin ganz neu hier und momentan etwas verwirrt.

Als Mama von zwei Jungs ( 17+13) bin ich zwar nicht ganz unwissend, aber mein Körper macht momentan, was er will icon_frown.gif

Seit der Geburt des "Kleinen" hatte ich einen Zyklus, nach dem ich die Uhr stellen konnte - immer 28 Tage, ohne jegliche PMS-Anzeichen oder Regelschmerzen. Nur den Eisprung habe ich immer sehr deutlich gespürt.

Beim letzten Zyklus waren es auf einmal nur 25 Tage :O - auch keine PMS oder andere Beschwerden.

Dieser Zyklus ist komplett anders. Meine letzte Periode war am 12.12.2017 und der Eisprung am 23. oder 24. 12. ( den kann ich nicht verpassen icon_wink.gif )

Seit dem 26.12. schmerzen meine Brustwarzen extrem und meine Brust ist irgendwie anders - nicht größer, sondern schwerer und die Brustwarzen erscheinen größer - wenn ich sie denn mal entspannt zu Gesicht bekomme icon_biggrin.gif - habe seitdem dauerhaft "Nippelwetter"

Am 28.12. hatte ich nachmittags Schmerzen im Unterleib und leichte Kreislaufprobleme, was ich nicht von mir kenne. Ich habe sogar am hellichten Tag geschlafen !! - sonst ein totales Nogo bei mir !

Seit drei Tagen habe ich immer mal wieder ein Ziehen bzw. Druck im Unterleib und ganz komisch - dauerhaft Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule.

Die klassischen Symptome wie Übelkeit oder Müdigkeit habe ich nicht - die hatte ich aber bei den Schwangerschaften damals auch nicht !

Klar ist, dass ich schwanger sein könnte - oder auch nicht - und dass es noch zu früh ist, um zu testen.

Nur da mein Partner und ich ja nicht planmäßig daran arbeiten, gehöre ich auch nicht zu den Frauen, die jeden Monat hibbeln icon_wink.gif - ehrlich gesagt, haben wir letzte Woche überhaupt das erste Mal über das Thema Nachwuchs gesprochen

Kann es denn auch sein, dass man von einem auf den anderen Monat plötzlich solche PMS-Symptome bekommt, wenn man die nie hatte ??

Bin auf Eure Meinungen gespannt icon_smile.gif

3 Antworten
lillyfee
2. Jan um 20:24
Hallo eve!
Wenn ich eines weiß, dann ist es das einfach alles möglich ist! Auch wenn der Zyklus noch so regelmäßig ist so ist der weibliche Körper immer für Überraschungen gut. Gut möglich das es pms ist, auch möglich das es eine Schwangerschaft ist. Wirklich spannend deine Geschichte. Würde mich freuen wenn du mitteilst was der test ergibt wenn du einen machst!
Lg Lillyfee

Cocoloco36
2. Jan um 21:09
Alles was auf eine Schwangerschaft hindeutet kann auch PMS sein. Ich hatte jetzt nach bestimmt 17 übungszyklen endlich schwanger geworden und es lief am Anfang genau wie immer, schwere Brüste, leichtes Zwick und Zwack in den Eierstöcken. Erst als ich überfällig war und keine Bauchkrämpfe kamen hab ich Verdacht geschöpft und wurde positiv überrascht

Eve1979
10. Jan um 16:49
Huhu icon_smile.gif

Danke für die Antworten icon_wink.gif

So ganz Einbildung war es nicht, aber leider ist nichts daraus geworden, weil ich einen frühen Abgang laut FA hatte icon_frown.gif

Schade, aber wer weiß, wofür es gut war.

Also auf in einen neuen Zyklus icon_smile.gif