forum

HILFE....BENÖTIGE RAT.........Keine Mens weil kein Eisprung oder doch schwanger?

Du möchtest mir persönlich schreiben?
Kleene
9. Aug um 19:35
Hallo ihr Lieben,

Ich bin seit 4 Tagen überfällig....habe an den ersten zwei Tagen Sst gemacht....beide negativ!
Dann war ich gestern beim FA die mir jetzt mitteilte das ich nicht schwanger bin weil ich keinen Eisprung hatte, wobei sie mir die Woche davor sagte ich hätte ihn gehabt(war zur Kontrolle da). Und da ich keinen Eisprung hatte verschiebt sich mein Zyklus und die Mens kommt später ist muss eingeleitet werden! Sonst war die Mens immer jeden Monat am 5.
Stimmt es also das die Mens später kommt weil kein Eisprung war?

Ich finde es nämlich komisch....denn erst sagt sie Eisprung ja dann nein und meine Mens immer am 5 und jetzt plötzlich gar nicht und ab diesen Zyklus haben wir versucht schwanger zu werden!

Ich brauche Rat von euch!!!
7 Antworten
SnowKoneko
10. Aug um 19:26
Huhu,
vielleicht liegt an dem Stress den du dir machst oder deine mens spielt ein böses Spiel mit dir icon_frown.gif.
Leider kann sie sich auch mal eine Woche verschieben.In meinem Fall war ich 10 Tage drüber und als ich mich dann gefreut habe und mir einen Test gekauft habe,kam die Erdbeerwoche.Das ist ziemlich niederschmetternd...
Ich wünsche dir trotzdem alles gute und nicht aufgeben ^-^
LG Nancy

Dori427
11. Aug um 11:11
Hi Kleene,

also warum dein FA erst sagt, dass du einen erkennbaren Eisprung hast, kann ich mir auch nicht erklären? Hast du gefragt, warum dann erst solch eine Aussage getroffen wurde?

Ansonsten stimmt es tatsächlich, dass, wenn du keinen Eisprung hattest, sich deine Mens deutlich nach hinten verschieben kann.
Ich habe durch einen zu hohen Prolaktinwert wohl auch keinen Eisprung. Mein Zyklus liegt zwischen 34 und 50 Tagen icon_frown.gif Da du ggf. keinen ES hattest, kommt es dann erst zur Mens, damit das "vorbereitete" Gewebe abgetragen wird.

LG Dori

Kleene
11. Aug um 18:22
Ich hatte sie darauf angesprochen und sie sagte mir nur das hätte sie nicht gesagt! Das komische ist halt auch nur das dieser Schleim der sich ja verändert wärend des Zyklus....sich bei mir auch wie immer verändert hat.

Wie wird denn die Regel eingeleitet? Und wie ist es dann in den nächsten Monaten mit dem Zyklus, kommt das dann alles wieder normal oder hab ich dann immer z.b. ein Zyklus von 40?

Dori427
11. Aug um 22:08
Schade, dass manche Ärzte was sagen und dahinter gar nichts steckt icon_frown.gif

Ja, mein Schleim verändert sich auch immer - fast wie im Lehramt. Jedoch findet oft wohl (laut der Ärztin) gar kein Eisorung statt. Die Regel kommt dann von allein... die Gebärmutterschleimhaut baut sich, bei mir zumindest, immer extrem auf. Und irgendwann reagiert dann der Körper, indem wohl kein ES kommt und leitet selbst die Regel ein, damit er sich für ggf. einen neuen Zyklus einstellen kann. Mein Zyklus ist seit etwa 6 Monaten so schwankend. Denke ist dann auch bei jedem unterschiedlich. Nimmst du bereits Mönchpfeffer? Das kann wohl mitunter schon gut helfen.

Kleene
12. Aug um 08:38
Nee bis jetzt nehme ich noch nichts weil es ja immer sehr regelmäßig war! Das ist jetzt der erste zyklus der so ist und ausgerechnet jetzt wo wir wieder angefangen sind zu üben!

Kleene
12. Aug um 08:44
Und jetzt habe ich Angst was am Mittwoch beim Da gemacht wird wenn die Mens bis dahin nicht da ist!?
Und wichtiger....ob die nächsten Zyklen wieder normal kommen wie immer oder das jetzt immer so unregelmäßig ist.kann mir sonst ja nicht den Eisprung berechnen....ist für diesen Zyklus dann ja schon total blöd!

Dori427
13. Aug um 20:40
Also der FA macht nix - erstmal. Wenn dann nimmt er dir Blut ab um deine Werte zu kontrollieren und ggf Ultraschall. Also keine Angst icon_wink.gif

Je nachdem, was die Ursache für den fehlenden Eisprung ist. Es kommt ja gelegentlich bei jeder gesunden Frau vor, dass mal der Eisprung ausbleibt. Oder es liegt an den Hormonen oder anderen Werten (Prolaktin o. ä.). Kann also dann bestenfalls alles wieder funktionieren mit dem weiteren Zyklus - muss aber nicht icon_frown.gif mach dich erstmal nicht verrückt.