Wichtige Information Forum und Babykalender

Liebe Nutzerinnen von fruchtbare-Tage.com,
am 25. Mai 2018 tritt ein neues europäisches Datenschutzrecht in Kraft. Wir nehmen den Schutz eurer Daten sehr ernst, daher werden ab sofort einige wesentliche Umstrukturierungen in unserem Angebot nötig. Im Zuge dessen wird es leider nötig werden, am 24. Mai 2018 den persönlichen Babyplaner, das Forum und die Hibbelliste zunächst komplett abzuschalten. Alle auf fruchtbare-Tage.com gespeicherten Daten von euch werden am 24. Mai 2018 gelöscht. Wer also seine Daten benötigt, sichert sie bitte; speichert sie also bis dahin auf seinem Computer ab oder druckt sie aus. In der Zwischenzeit, während wir an noch besseren Funktionen für euch basteln, stehen Euch natürlich nach wie vor unser Magazin und der Eisprungkalender zur Verfügung. Danke für euer Verständnis.

forum

Trotz zwei Bandscheibenvorfällen schwanger werden

Du möchtest mir persönlich schreiben?
Hoffnung*2016
4. Mai um 09:26
Hallo,
ich 44Jahre alt, bin eher die stille Mitleserin, aber nicht die, die unbedingt offen im Forum Fragen stellt.
Heute dachte ich mir, ich muss mal fragen wem es ähnlich ergangen ist wie mir.
Vielleicht kann mir ja jemand von euch liebe Hibblerinnen weiter helfen!
Also folgendes, ich habe mir zwei Bandscheibenvorfälle zugezogen, im Sakral Übergang zur Lendenwirbelsäule, verdammt schmerzhaft und seit dem 20.04.2018 mit einer Spritzentherapie und sehr starken Medis behandelt. Heute 15 Tage später, habe ich immer noch Schmerzen, aber bei weitem nicht so schlimm wie zum Anfang. So nun meine eigentliche Frage an euch!
Wer hat ähnliches erlebt und ist trotz dieser Bandscheibenvorfälle schwanger geworden und durfte sich freuen Mama zu werden und wie hat es sich in der Schwangerschaft angefühlt bzw. was für Beschwerden hattet ihr oder auch nicht!?
Ich freue mich über viele Antworten!!! Danke schon mal an alle die mir schreiben!!!

glg Hoffnung*2016
keine Antwort